Quellen und Materialien

Link Allgemeine deutsche Gärtnerzeitung
erschienen von 1891-1929, herausgeben vom „Verband der Gärtner und Gärtnereiarbeiter“ und seinen Vorläufern.
Link Arbeiterjugend
Organ für die geistigen und wirtschaftlichen Interessen der jungen Arbeiter und Arbeiterinnen (1,1909 - 25,1933)
Link Bericht und spezialisierte Abrechnung über die Aussperrung
hersg.: Zentralverband der Maurer Deutschlands, Zweigverein Breslau von 1905 und 1910
Link Biografien Sozialdemokratischer Parlamentarier in den deutschen Reichs- und Landtagen 1867 - 1933
BIOSOP, BIOKANT Parlamentarierportal herausgegeben von Prof. Dr. Wilhelm H. Schröder GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
Link Buchbinder-Zeitung
erschienen von 1880 bis 1933, herausgeben vom Verband der Buchbinder und Papierverarbeiter Deutschlands und seinen Vorläufern.
Link Das Handlungsgehülfenblatt
„Das Handlungsgehülfenblatt“ erschien ab 1897 bis September 1919 als Organ des „Zentralverbandes der Handlungsgehülfen und –gehülfinnen (ZdH).
Link Der Bureauangestellte
Die Zeitung erschien vierzehntägig nach der Gründung des „Zentralvereins der Bureauangestellten Deutschlands“ von 1906 bis 1919.
Link Der Gemeindearbeiter
Erschienen von 1.1913 – 10.1922; Zeitschr. für d. Interessen d. Handwerker, Arbeiter u. Bediensteten in d. Gemeinde-, Kreis- u. Provinzbetrieben / Zentralverband der Gemeindearbeiter und Straßenbahner Deutschlands. – Köln; Der Nachfolger: Gewerkschaftliche Rundschau
Link Der wahre Jakob
sozialdemokratische Satirezeitschrift, hrsg. von 1879 bis 1933
Link Die Heimarbeiterin
erscheint von 1902-1933; das Verbandsorgan der christlichen Gewerkschaft "Der Gewerkverein der Heimarbeiterinnen"
Link Die Neue Zeit
Wochenzeitschrift der Sozialdemokratie, erschienen von 1. 1883 - 41. 1922/23 (zur Zeit digital vorliegend bis Jg. 27.1908/09)
Link Gewerkschaftszeitungen vor 1933
über 50 Zeitungen der Einzelgewerkschaften vor 1933; u.a. Deutsche Metallarbeiter-Zeitung, Die Ameise, Bergarbeiter-Zeitung, Correspondenzblatt der Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands, Der Grundstein, Der Zimmerer, Die Gewerkschaft, Graphische Presse, Korrespondenz für Deutschlands Buchdrucker und Schriftgiesser, Holzarbeiter-Zeitung und viele andere
Link Graphische Presse
erschienen von 1888 bis 1933; Verbandsorgan des "Verbands der Lithographen und Steindrucke“
Link Graphische Stimmen
erscheint von 1907-1933; Verbandsorgan des „Zentralverband der christlichen Arbeiter und Arbeiterinnen für das graphische Gewerbe“ (Ab 1905 in „Zentralverband christlicher Arbeiter- und Arbeiterinnen in den graphischen Gewerben“ und ab 1907 in „Graphischer Zentralverband“ umbenannt).
Link Hausangestellten-Zeitung
erschienen von 1909 bis 1933; Zentralorgan des Verbandes der Hausangestellten Deutschlands
Link Industrialisierung - Anfänge der Gewerkschaftsbewegung
Netzquelle
Link Internationales Handwörterbuch des Gewerkschaftswesens
2 Bände herausgegeben von Ludwig Heyde. - 1931/32
Link Kommunismusgeschichte.de
Zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution 2017 finden Sie auf der neuen Website der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zahlreiche Informationen und Hinweise rund um das Thema Kommunismusgeschichte.
Link Korrespondent für Deutschlands Buchdrucker und Schriftgießer
früher unter dem Titel: Korrespondent <Leipzig>; erschienen von 1863 bis 1933
Link Lassalle, Ferdinand: Nachgelassene Briefe und Schriften
Band 1 - 6, herausgegeben von der Historischen Kommission, München
Artikelaktionen

Startseite | Epochen | Themen | Datenbanken | Zeitschriften | Archive | Netz-Quellen | Kontakt
Archiv der sozialen Demokratie | Bibliothek der FES | Karl-Marx-Haus